Jugendeinzelmeisterschaften der Schachjugend Rheinland 2020

Am letzten Wochenende fand die Einzelmeisterschaft der Schachjugend Rheinland in Leutersdorf in der dortigen Jugenherberge in einem schönen Ambiente statt.

Nach meinem Eindruck hatten die Kinder und die Jugendlichen dort viel Spaß und große Freude.

Aus Sicht des Schachbezirks Trier gab es ein sehr erfreuliches Abschneiden. Der SB Trier stellte in zwei von sechs Altersklassen den Rheinlandeinzelmeister.

In der Altersklasse U 18 verpasste Elias Roos (SG Trier) den ersten Platz denkbar knapp, da er den entscheidenden Stichkampf verlor. 

Eine Reihe von Spielern qualifizierte sich für die Landesmeisterschaften. 

Hervorzuheben ist auch, dass sich die guten Platzierungen auf insgesamt sechs Vereine des Bezirks verteilen.

 

(Rüdiger Mies, Jugendwart SB Trier) 

 

Hier jeweils die Bestplazierten Ihrer Altersgruppen:

U18

1. Elias Roos SG Trier mit 5 Punkten aus 7 Spielen ohne Niederlage

4. Maurizio Gatkewicz SF Konz mit 4,5 aus 7 

 

 

U16

 

1. Henrik Petersen SC Wittlich mit 5,5 aus 7

5. Luca Kirschweng SG Trier   mit 4,5 aus 7

 

 

U16 w

 

1. Sophie Biermann SF Konz mit 7 Siegen aus 7 Spielen ohne Verlustpunkt !!!

3. Luna Schilz SF Konz mit 3,5 aus 7

 

 

U14

4. Naht Hao La SG Trier mit 4 aus 7

 

 

U12

4. Henri Faber SF Bitburg mit 5 aus 7

5. Ruben Petrosyan SK Speicher mit 4,5 aus 7

 

 

U10

 

3. Alexandra Lubis PST mit 5 aus 7

4. Florian Pauls SF Bitburg mit 5 aus 7